Back to Top



Ihr Gewinnfreibetrag – Ihr Steuervorteil – jetzt optimal nützen!

Einkommensteuern sparen mit der FAME Investments AG
Die gute Nachricht für alle Selbständigen!


Seit 2017 kann man mit Investitionen in §14-EStG-Fonds wieder Gewinnsteuern sparen. Die Beschränkungen, die seit 2014 für den Freibetrag gültig waren, sind für neu beginnende Geschäftsjahre aufgehoben.

Mit dem Gewinnfreibetrag bleiben bis zu 13 % des Jahresgewinns (max. EUR 45.350,-) steuerfrei! Damit können bis zu 50 % der investierten Summe an Steuern gespart werden.

In diesem Fall kann eine unabhängige Beratung helfen. FAME Investments AG sendet Ihnen auf Anfrage gerne eine Liste der Österreichischen Kontrollbank aller österreichischen Fonds zu, die diesen Anforderungen entsprechen. Diese Liste ist nach Performance, Risikogruppe und Veranlagungsklasse sortiert und erleichtert Ihnen die richtige Entscheidung zu treffen.

Klicken Sie hier, um die vollständige Beschreibung herunterzuladen


Finden Sie heraus, wieviel Gewinnsteuern Sie nun sparen können!

Bitte beachten Sie, dass der tatsächliche Betrag aufgrund Ihrer spezifischen Steuersituation davon abweichen kann.


Betriebsobergrenze GFB: € 0
davon frei investierbar: € 0

Sockelbetrag: € 0
Mit 13 % anrechenbar: € 0
Mit 7 % anrechenbar: € 0
Mit 4,5 % anrechenbar: € 0
Nicht anrechenbar: € 0


Wenn Sie mehr über den Gewinnfreibetrag erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte!

Kontakt:

So finden Sie uns: